Kleines Intervalltraining – Die Marathonvorbereitung hat begonnen

Veröffentlicht am 10.07.2013 | 2 Kommentare

Läufer beim Intervalltraining

Wie sich die Bilder gleichen! Heute morgen haben Klaus und ich das erste kleine Intervalltraining im Rahmen unserer Marathonvorbereitung 2013 absolviert, und ich habe dabei wieder mit ausgestrecktem Arm ein Foto gemacht – und zwar eines, das dem Foto von der Marathonvorbereitung 2012 sehr ähnelt…

Wieder war es keineswegs abgesprochen, dass wir jeder für sich aus dem jeweiligen großen Stapel an Laufshirts ausgerechnet das grüne auswählen würden, und wieder liefen wir die B101 entlang.

Das Intervalltraining war wirklich sehr entspannt: Der Marathon-Plan meiner 16-wöchigen und Klaus’ 12-wöchigen Vorbereitung sah 2 x 2.000 m vor. Und das im geplanten Marathon-Renntempo von 5:10 min/km. Da mussten wir uns trotz der frühen Morgenstunde richtig bremsen ;-)

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauftraining

2 Kommentare zu “Kleines Intervalltraining – Die Marathonvorbereitung hat begonnen”

  1. andreasV. sagt:

    Das hört sich ja nach Bob Deutschland I an

    Du an den Seilen( Trainer) und Klaus der Bremser ;-)

  2. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Andreas V.
    Nee, wir haben beide gleichzeitig gezogen und gebremst, waren oft unwillkürlich unter 5:00 min/km und mussten uns dann zur Ordnung rufen ;-)

Kommentare sind geschlossen.