Drei mal Andreas vor dem Halbmarathon in Tegel

Veröffentlicht am 03.09.2010 | 4 Kommentare

Drei Läufer

Heute morgen waren wir auf unserem letzten Lauf vor dem Halbmarathon in Tegel am Sonntag. Klaus und drei mal Andreas, das haben wir trotz der sehr hohen Marienfelder Andreas-Dichte nicht oft, und so musste Klaus am Teich vor dem Lilienthal-Denkmal gleich ein Foto vom dreifachen Läufer-Andreas machen.

Von den drei Andreassen laufen allerdings nur zwei am Sonntag mit, und darüber hinaus noch Klaus, Monika, Sabine, Jürgen und Hartmut. Mal sehen, wie es wird. Der Halbmarathon in Tegel ist immer wieder eine schöne Veranstaltung, bei der ich in der Regel aufgrund der Marathon-Vorbereitung deutlich schneller bin als beim Frühjahrs-Halbmarathon. Abwarten…

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Laufevents

4 Kommentare zu “Drei mal Andreas vor dem Halbmarathon in Tegel”

  1. AndreasV. sagt:

    Hallo,
    man beachte den Bremen-Marathon-Counter.

    Extrem Tapering ;-))

    Viel Erfolg Uns/ Euch

  2. webmaster@startblog-f.de sagt:

    Extrem Tapering gefällt mir! Obwohl es eher Extrem Marathontraining heißen müsste: von der 12-wöchigen Marathon-Vorbereitung tapere ich natürlich die vollen, empfohlenen 2 Wochen, nur die 10 Wochen Training davor werden jetzt auf 9 Wochen gekürzt… ;-)

  3. Running Twin Marek sagt:

    01:42 Andreas Glückwunsch zur guten Leistung! Wie wars heute?

  4. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Marek
    Es war klasse! Ich hätte euch bei eurem HM in Steglitz auch so ein Wetter gewünscht. Ideale Lauf-Bedingungen. Lauf-Bericht folgt…

Kommentare sind geschlossen.