Lauf-Messe zum 25-km-Lauf Big 25 Berlin

Veröffentlicht am 09.05.2009 | 4 Kommentare

Schilder am Kurfürstendamm

Gestern war ich noch nach dem Büro auf der Lauf-Messe zum 25-km-Lauf Big 25 Berlin, um meine Startunterlagen abzuholen. In diesem Jahr hat nicht nur der Hauptsponsor gewechselt, auch die Lauf-Messe ist woanders: im Ku-Damm Karree am Kurfürstendamm. Man sah sofort, dass auf der Touristenmeile unter Sport sonst etwas anderes verstanden wird. „Sport Live“ klingt zwar verlockend, aber hier wird wohl eher konsumiert als aktiv Sport getrieben. In 7 Lokalen mit 200 Plätzen und allerlei leiblichen Genüssen. Gegen diesen Aufsteller nahm sich das kleine Schildchen „Startunterlagen“ wirklich bescheiden aus. Von wegen „Big“!

Startunterlagen 25-km-Lauf Big 25 Berlin

Drinnen, im Obergeschoss, war dann glücklicherweise aber alles so, wie man es erwartet. Die Helferin, die mir meine Startunterlagen (und die meiner Mitläufer) heraussuchte, war supernett und in Windeseile hatte ich alles beisammen. Auch die Chip-Schleuse habe ich – ohne Lauf-Chips – bei einer weiteren netten Helferin mit Bravour durchlaufen. Das war mal ein gelungener Auftakt vor dem Rennen! Jetzt muss ich mir nur noch die Sache mit der Schallmauer überlegen. Vielleicht laufe ich doch zuerst mit Klaus und Jürgen mit und sehe dann, wie es läuft (das Andreas ;-) …

Kategorien

Laufevents

4 Kommentare zu “Lauf-Messe zum 25-km-Lauf Big 25 Berlin”

  1. Hannes sagt:

    Wirklich ein herrliches Bild dazu! Für die meisten sind Spaß eben anders aus als für uns.

  2. Marek sagt:

    Wie war es?

  3. Hanna sagt:

    Da braucht’s 3 Schilder, um trotzdem alles im Unklaren zu lassen. Vielleicht sollte man die 10 Biere gleich alle auf einmal trinken… Gutes Foto :-)

  4. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Marek
    Desaströs, wenn du den Lauf selber meinst (auf jeden Fall nicht wie erhofft, habe mal wieder eine Lektion gelernt). Bericht mit Fotos folgt (hoffentlich) heute oder morgen Abend…

Kommentare sind geschlossen.