Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Lange und alleine laufen

Veröffentlicht am 15.01.2024 | 0 Kommentare

Graben an Feldrand, bei dem die Seitenschrägen vereist sind

Gut, ganz alleine war ich nicht, auf dem ersten langen Lauf des Jahres 2024 – aber ich bin alleine gelaufen. Netterweise hat mich Andreas V. wieder auf dem Rad begleitet auf der 15km-Sonntagsrunde. Und das bei 2 Grad und anfänglichem Nieselregen! Alle anderen waren leider verletzt oder anderweitig verhindert.

Absperrgitter vor einer abgebauten Brücke im Park

Passend zu diesem nicht ganz so schönen Laufgruppen-Jahresstart war dann auch noch die Brücke im Freizeitpark Marienfelde abgebaut. Vor Weihnachten hatte ja ein Schild auf eine Absperrung der Brücke hingewiesen, da war aber die Brücke noch da und keine Absperrung zu sehen. Nun ist sie abgesperrt, aber vom Schild ist keine Spur mehr da…

Auf jeden Fall auch ein gutes gesellschaftliches Symbol für das Jahr 2024: Lasst uns mehr Brücken erneuern und neue Brücken bauen!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert