Sommer-Zeit = Alleine-Lauf-Zeit

Veröffentlicht am 30.06.2010 | 1 Kommentar

Weg neben Kirche

Jetzt naht wieder die Sommer-Ferien-Zeit, was bedeutet, dass das Laufen in ganz großer Besetzung erst einmal nicht mehr stattfindet. Irgendwie ist immer jemand im Urlaub. Und da heißt es dann eben öfter mal alleine laufen und sich auf das Ende der Ferien freuen (sic!), wenn alle wieder da sind. Heute früh war ich auch auf einer schönen 10-km-Runde alleine unterwegs. Ganz regulär, denn Mittwochs ist schon seit langem mein Alleine-Lauf-Tag…

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Ein Kommentar zu “Sommer-Zeit = Alleine-Lauf-Zeit”

  1. Hanna sagt:

    was für ein schönes, stimmungsvolles Foto! Vielleicht hat man auch einen etwas anderen Blick beim Alleinelaufen…

Kommentare sind geschlossen.