Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Dunkellaufen

Veröffentlicht am 30.10.2022 | 0 Kommentare

Lilienthal-Denkmal in der Dunkelheit

Frühmorgens, wenn wir unsere Laufrunden drehen, ist es inzwischen – Ende Oktober – stockdunkel. Mittwoch war ich alleine zum Lilienthal-Denkmal unterwegs, und die meiste Zeit musste mir der Lichtkegel der Stirnlampe den Weg durch die schwarzen Parkanlagen zeigen.

Langer Weg, von Laternen beleuchtet

Abgesehen von ein paar wenigen beleuchteten Abschnitten war das aber eher nervig als spannend.

Zwei Läufer auf einer von Laternen beleuchteten Straße in der Morgendunkelheit

Da ist es doch schöner, mit Andreas IV. und Klaus freitags durch beleuchtete Straßen zu laufen. Man muss sich halt die einsamen Nebenstraßen mit geringem Autoverkehr aussuchen (was aber natürlich nicht immer möglich ist).

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert