Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Freitagsläufe im Herbst

Veröffentlicht am 24.10.2020 | 0 Kommentare

Läufer im Morgendunkel an einer Straße

In diesem Herbst gibt es bei den Freitagsläufen ein paar Abweichungen vom üblichen Trott. Aufgrund von Bauarbeiten ist unsere Passage entlang der S-Bahn-Strecke vom Bahnhof Buckower Chaussee gesperrt, so dass wir einen leicht längeren Umweg laufen müssen. Ganz so beschaulich wie der einsame Weg am Bahngelände ist diese Variante an der Hauptstraße leider auch nicht. Aber die letzten Wochen war Andreas IV. mit dabei, was von den anderen Dingen sehr gut abgelenkt hat. Wir anderen Standard-Freitagsläufer haben (fast) nicht mal gemerkt, dass auch das Lauftempo durch ihn etwas angezogen hat ;-)

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.