Ein Tempodauerlauf zum Stand der Dinge

Veröffentlicht am 15.03.2015 | Kommentare deaktiviert für Ein Tempodauerlauf zum Stand der Dinge

Grafik Zeiten Tempodauerlauf

Gestern habe ich zum ersten Mal nach meiner zweiwöchigen Erkältungspause wieder einen Tempodauerlauf mit Andreas V. und Klaus gemacht. 12 km, darin 8 km in 5:00-5:10 min/km, stand auf dem Plan. War aber wohl nicht so unser Tag: Nach 6 Kilometern musste Andreas V. vorzeitig abbiegen, weil ihm erkältungsbedingt die Atmung noch schwer fiel. Daraufhin liefen Klaus und ich ambitioniert weiter, kamen aber bei einem Tempo von 4:50 min/km bald an unsere Grenzen. Ein bisschen Reserven hatte ich zwar noch, aber seit Kilometer 3-4 hatte sich mein rechter Oberschenkel unangenehm bemerkbar gemacht. Natürlich waren wir zufrieden, dass wir immerhin das geplante Pensum durchgezogen hatten, aber es war uns auch klar geworden, dass wir an den Big 25 nicht allzu hohe Erwartungen stellen sollten…

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen