Schöner Winterlauf und ein zufälliges Treffen mit der Trainingsgruppe 1

Veröffentlicht am 18.01.2015 | 16 Kommentare

Läufer im Gegenlicht

Heute früh haben Monika, Klaus, Andreas V. und ich bei schönstem Winterwetter – Sonnenschein bei Temperaturen um 0 Grad – einen entspannten langen Lauf über 18 Kilometer gemacht und dabei über kurzfristige (Frostwiesenlauf in Burg/Spreewald) und langfristige (Big25 in Berlin) Laufevents geplaudert.

Läufer der Trainingsgruppe 1 und 2

Und gegen Ende haben wir zufälligerweise noch die ambitionierten Herren von der „Trainingsgruppe 1“ getroffen! Andreas IV. hatte sich „Schinderhannes“ Oliver und Hartmut angeschlossen, um für einen schnellen Start ins Wettkampfjahr 2015 zu sorgen. Nach ein paar kurzen Plauderminuten entschwanden die drei auch schon wieder in der Ferne. Uns anderen vieren blieb nur der Trost, dass wir zwar wesentlich langsamer, dafür aber auch sicherlich ein ganzes Stückchen länger unterwegs gewesen waren.

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

16 Kommentare zu “Schöner Winterlauf und ein zufälliges Treffen mit der Trainingsgruppe 1”

  1. andreasV. sagt:

    Beide Trainingsgruppen auf einem Foto genial ;-))

  2. Andreas sagt:

    @Andreas V.
    Wenn man schnell genug auf den Auslöser drückt, dann klappt das ;-)

  3. Hanna sagt:

    Das Beste an dem Foto ist doch, dass es fast wie ein entferntes Spiegelbild wirkt, jeweils rote Jacke in der Mitte. Kann das wirklich Zufall sein? Na? :)

  4. Din sagt:

    Was für ein eisiger Tag und für euch schöner Lauf. Ich war da leider bei einem Laufseminar. Sehr interessant, aber das wunderschöne Weiß war da schon weg.

  5. Julia / Bioy Blog sagt:

    Wüsste man nicht, dass es im Hintergrund die Herren von der Trainingsgruppe 1 sind, könnte man auch meinen, das Foto würde Gegenwart und Zukunft zeigen :)
    Viele Grüße
    Julia

  6. Andreas sagt:

    @Hanna
    Ist mir auch erst nachher aufgefallen, dass die Farben genau stimmen. Zufälle gibt es nicht, also ist klar, dass das da vorne unsere schnelleren Alter Egos sind ;-)

    @Din
    Laufseminar hört sich aber auch gut an! Und das Weiß gab es auch bei uns nur noch stellenweise…

    @Julia
    Ja, so kann man es auch sehen. Das wäre ja mal was, wenn ich in der Zukunft so schnell wäre, wie die Herren von der Trainingsgruppe 1 ;-)

  7. Andreas IV sagt:

    Cooles Foto! Mal sehen, wie lange ich in der 1. mithalten kann :-)
    Das Wetter war doch einfach genial.
    Bis zum nächsten Treffen.

  8. Andreas sagt:

    @Andreas IV
    Wenn du mal ’ne Pause brauchst, darfst du gerne wieder eine Runde mit der „2“ laufen ;-)

  9. Andreas IV sagt:

    Lauft ihr derzeit Freitags morgen?

  10. Andreas sagt:

    @Andreas IV.
    Ja, nicht so schnell wie in der Trainingsgruppe 1, aber regelmäßig ;-)

  11. Schinderhannes sagt:

    Hallo Zusammen,

    ist wirklich ein tolles Foto und ich hätte nicht gedacht, das uns Andreas noch scharf hinkriegt!

    Übrigens: Ich hatte 16km, Andreas ca. 17km und Hartmut knapp 18km auf der Uhr..bzw. in den Beinen.
    Wir halten das wie Jan Ulrich einst: Wenn wir schneller trainieren, sind wir aus früher zu Hause…

  12. Andreas sagt:

    @Schinderhannes
    Alle Achtung, das hätte ich nicht gedacht, dass ihr „Sprinter“ so viele km an einem Sonntagmorgen abreißt!

  13. Marek sagt:

    Ist ja richtig Action bei euch auf den Laufstrecken! So muss das auch bei so tollem Wetter sein. Mit Sonne sind wir ja bisher im Januar nicht gerade verwöhnt worden. Hartmut und Oliver trainieren schon wieder emsig. Fleißig seid ihr alle!

  14. Andreas sagt:

    @Marek
    Bei schönem Wetter sind sie alle draußen – spannend wird es, wenn das Wetter schlecht wird ;-)

  15. joerg sagt:

    Tolle Fotos :-) Der Himmel ist nicht so ein grau in grau, wie bei mir Zuhause ,und man freut sich doch umso mehr wenn die Sonne mal raus kommt. Denn dann macht das Laufen doch umso mehr Spaß ;-) lg Joerg von http://der-laufgedanke.blogspot.de

  16. Andreas sagt:

    @Jörg
    Korrekt: Spaß soll es machen – egal bei welchem Tempo! Guten Start in die Saison!

Kommentare sind geschlossen.