Laufen mit neuer Begleiterin

Veröffentlicht am 09.02.2014 | 4 Kommentare

Laufen wie im Frühling – und das Anfang Februar

Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und ich hatte heute bei unserem gemeinsamen Sonntagslauf eine neue Begleiterin dabei. Kein Wunder, dass da Frühlingsgefühle aufkamen ;-) Aber es verhält sich natürlich ganz anders, als es klingt…

Läufer im Gegenlicht

Bei der neuen Begleiterin handelt es sich nämlich um eine neue Digitalkamera, die ich mir extra für meine Lauffotos geleistet habe. Nichts Besonderes, eine kleine, günstige Canon Ixus. Aber im Vergleich zu meinem bisherigen Fotohandy – mit der ewig langen Auslöseverzögerung und den ständigen Fehlbelichtungen – ein großer Schritt in Richtung bessere startblog-f-Fotos.

Fröhliche Läufer bei schönem Laufwetter

Andreas V. und Klaus fanden meine neue Begleiterin auf jeden Fall ebenfalls gut ;-)

Auch diese Kamera kann selbstverständlich bei suboptimalen Lichtverhältnissen und sich bewegenden Motiven (und sich bewegendem Fotografen!) keine Wunderdinge vollbringen, aber allein das heutige Fotografieren hat schon wieder sehr viel mehr Spaß gemacht. Dank der schnelleren Auslösung musste ich auch nicht wie sonst hunderte von Metern im forcierten Tempo hinterherlaufen, um nach einem Fotostopp wieder Anschluss an meine Läufer zu finden.

Apropos Hinterherlaufen: Meine immer noch leicht „zickende“ Wade hat diesen langen Lauf über 13 Kilometer recht gut mitgemacht. Ich gebe zu, solch eine Distanz ist sicherlich nicht ganz das, was ich im letzten Artikel mit „vorsichtig wieder ins Training einsteigen“ gemeint hatte, aber bei solch schönem Laufwetter mit netter Begleitung – und dieses Mal sind die beiden fröhlichen Herren gemeint – konnte ich einfach nicht anders.

PS: Auf dem zweiten Foto sieht es aus, als hätte Klaus gerade einen Geistesblitz gehabt. Merke: Läufer sind nicht nur tumbe Laufmaschinen sondern häufig auch helle Köpfchen!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

4 Kommentare zu “Laufen mit neuer Begleiterin”

  1. Eddy sagt:

    Na endlich! ;)

  2. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Eddy
    ;-)

  3. Din sagt:

    Ohhhh, klasse! Das ist ja großartig. Glückwunsch zum kleinen Prachtstück.

    Es war in der Tat wunderbares Laufwetter, das ich für Intervalle (hätte es gern gemütlicher gehabt, um das Wetter noch mehr genießen zu können) genutzt habe.

    Pass gut auf deine Wade auf. Schön, dass es schon wieder einigermaßen geht.

  4. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Din
    Prachtstück – Laufwetter – Wade… Alles ist (bzw. wird) bestens ;-)

Kommentare sind geschlossen.