Das erste Comeback des Jahres – Laufen mit dem dritten A

Veröffentlicht am 11.01.2013 | Kommentare deaktiviert für Das erste Comeback des Jahres – Laufen mit dem dritten A

Läufer an dunkler Straße

Das Jahr ist noch jung und dunkel – angeblich hatten wir in Berlin in den ersten 9 Tagen ganze 6 Sonnenminuten – und schon gibt es das erste Comeback zu feiern: Heute war Andreas II. nach langer Verletzungspause mal wieder dabei!

Nach meinen Aufzeichnungen war unser letzter gemeinsamer Lauf am 19.07.2012, bevor ihn das schmerzende Knie zwang, mit dem Laufen aufzuhören. Da war die Freude natürlich groß, dass er heute wieder dabei war, um mit Andreas V., Hartmut und mir („Triple A + H“) eine relativ kurze, ruhige Runde zu drehen. Wurde auch Zeit, nach 175 Tagen bzw. 25 Wochen ;-)

Jetzt hoffen wir nur, dass sich sein Knie genauso freut wie wir und dem allmählichen Wiedereinstieg nichts mehr im Wege steht. Andreas’ Kommentar nach dem Lauf: „Fühlt sich ganz gut an!“. Wir drücken die Daumen, dass das auch so bleibt!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen