600-Tage-Streak, Hügellauf, Grillwürstchen und Stockholm-Marathon

Veröffentlicht am 25.08.2011 | 3 Kommentare

Karte Stockholm-Marathon 2012

Am vergangenen Samstag hat uns Streak Runner Andreas V. eingeladen, ihn auf seinem 600. Lauf in Folge zu begleiten (Gratulation!). Um uns die ganze Sache schmackhaft zu machen, stellte er Grillwürstchen und Kuchen in Aussicht. Na, da konnten Monika, Klaus und ich natürlich nicht nein sagen… Andreas V. hatte im Vorfeld von einem kurzen Lauf gesprochen. Was wir nicht ahnten: er scheuchte uns bei ziemlich anspruchsvollem Tempo im Freizeitpark Marienfelde die Hügel rauf und runter. Da hatten wir uns die kulinarischen Genüsse im Anschluss wirklich verdient. Bei Würstchen und Bier wurde dann das Projekt für 2012 geplant. Wir haben nämlich vor, im nächsten Jahr beim Stockholm-Marathon zu starten!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

3 Kommentare zu “600-Tage-Streak, Hügellauf, Grillwürstchen und Stockholm-Marathon”

  1. Hanna sagt:

    wow, das klingt nach einem ambitionierten Projekt. Lauft ihr auch hin oder nehmt ihr die gängigen Verkehrsmittel?

  2. Andreas sagt:

    Eigentlich gar nicht so ambitioniert, wir wollen eher Sightseeing machen als Rekorde laufen. Hinlaufen ist allerdings eine Idee… warum sind wir da nicht selber drauf gekommen? ;-)

  3. Laufhannes sagt:

    Sehr schöner Plan!

Kommentare sind geschlossen.