Der erste Lauf des Jahres 2010

Veröffentlicht am 04.01.2010 | 4 Kommentare

Läufer in Schnee-Landschaft

Läufer im SchneeDer erste Lauf des Jahres 2010 führte mich am gestrigen Sonntag gemeinsam mit Monika und Klaus durch weite, weiße Winterlandschaften. Es ist schon etwas Besonderes, über Schnee zu laufen. Anstrengend, aber schön. Wir waren zwar etwas kürzer unterwegs als sonst, haben aber dafür einen kurzen Entdeckungsabstecher gemacht und dabei sogar noch zufälligerweise Andreas V. und einen Freund getroffen, die auch auf ihrer Lauftour waren. Allerdings nicht der ersten des Jahres, da Andreas V. beschlossen hat, ein Streak Runner zu werden und fortan jeden Tag zu laufen! Andreas, ich wünsche dir viel Glück bei diesem Vorhaben und hoffe, dass wir 2010 wieder eine Reihe von Läufen gemeinsam machen…

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

4 Kommentare zu “Der erste Lauf des Jahres 2010”

  1. Andreas V. sagt:

    Hallo Andreas,
    danke für Deine Wünsche!
    Ich habe mich natürlich auch bei streakrunner.de angemeldet
    (andreasV.). Eigentlich läuft es gut, aber man muss doch umstellen und langsam ein Pensum für größere Aufgaben erarbeiten. Heute war es nur 3, 3 Km, aber ich bin auch schon seit 4:45 auf den Beinen.

  2. Hannes sagt:

    … ich weiß ja nicht, wo man in Berlin immer so schöne Ecken findet *g

  3. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Andreas V.
    Werde ich mal verfolgen, deinen Streak. Aber immer schön locker bleiben: wenn es mal nicht klappt, dann klappt es eben nicht…

    @Hannes
    Wir wohnen ziemlich am südlichen Stadtrand, so dass das, was man sieht, meist bereits Brandenburg ist ;-)

  4. klaus sagt:

    ist es als ’streaker‘ nicht ein bisschen kalt bei diesen Temperaturen?

Kommentare sind geschlossen.