Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Mal auf der anderen Straßenseite laufen und gucken

Veröffentlicht am 22.12.2021 | 0 Kommentare

Kirche in der Morgendämmerung, umgeben von runden Laternen

Um nicht in den immerselben Trott zu verfallen, hilft es meist, die übliche Runde in umgekehrter Richtung zu laufen. Oder einfach mal die gewohnte Straßenseite zu wechseln. Oder – ganz verwegen – beides gleichzeitig zu machen. So wie ich heute morgen…

Rot, blau und grün leuchtende Fenster-Leuchtdekoration

Auf der Lichtenrader Bahnhofstraße gab es vor allem verschiedenste Weihnachtsdeko…

Fliegende Weihnachtsmannfigur mit Sonnenbrille im Schaufenster

… in den Schaufenstern zu sehen.

Sehr kleines Geschäft „Big Dreams“-Brautmoden zwischen zwei größeren Wohnhäusern

Am Lichtenrader Damm entdeckte ich viele winzig kleine Geschäfte und Kioske, merkwürdige Schaufenster-Auslagen (Spiderman, Dinosaurier und Super Mario zwischen „Landlust“ und „Spiegel“ sowie Matrjoschkas mit den Gesichtern von Angela Merkel, Donald Trump und dem Weihnachtsmann) und erschreckend viele Läden und Restaurants die anscheinend den Betrieb aufgegeben hatten:

Schaufenster-Auslage eines Kiosks mit Magazinen, Playstation-Spielen und Figuren (Batman, Dinosaurier, Micky Maus, Super Mario und ein großer Spiderman) Kleiner Kiosk mit Leuchtreklamen zwischen zwei größeren Häusern Trafokasten am Straßenrand mit Werbung, die vom Wort „CORONA“ übersprüht wurde Einzeln stehender, sehr kleiner Döner-Laden, der anscheinend das Geschäft aufgegeben hat Schaufenster mit vielen individuell bemalten Matrjoschkas – von traditionell bis zum Weihnachtsmann, Angela Merkel und Donald Trump Geschlossene Cocktail-Bar mit verklebten Fenstern Schild „Solo Events“ über Schild „Welcome“ über einem trostlosen, leeren Eingangsbereich Plakat mit Männermode-Model an Hauswand eines verlassenen Restaurants Heruntergelassenes Rollgitter eines Restaurants, das auf Schildern mit Festraum und ruhiger Sommerterrasse wirbt Kleiner Laden mit vergitterter Eingangstür, der Turbolader-Instandsetzung anbietet

Eine ganze Menge an neuen, überraschenden Eindrücken für meine altbekannte Winter-Laufstrecke!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.