Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Na, geht doch – der erste Zehner nach der Laufpause

Veröffentlicht am 26.07.2020 | 2 Kommentare

Läufer am Feld kurz vor dem Hexenhäuschen

Sieht so aus, als wäre mein Plan mit der sofortigen (und gleich zweiwöchigen) Laufpause aufgegangen: Die vergangene Woche bin ich mit 3 km, 4 km und 7,5 km wieder langsam in das Lauftraining eingestiegen und heute zum ersten Mal wieder über 10 Kilometer gelaufen. Problemlos! Gemeinsam mit Andreas V., Eyyüp und Manuel (heute zum ersten Mal dabei) ging es auf eine schöne Runde um die Felder Brandenburgs, die hinter der südlichen Berliner Stadtgrenze liegen, vorbei an den kleinen Siedlungen Waldblick und Birkholz.

So kann es weiter gehen!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen, Laufverletzungen

2 Kommentare zu “Na, geht doch – der erste Zehner nach der Laufpause”

  1. Andreas IV sagt:

    Na also! Das nenne ich mal Motivation- weiter so!

  2. Andreas sagt:

    @ Andreas IV
    So ganz überstanden scheint es noch nicht zu sein, aber es geht voran – und das ist die Hauptsache. Dir auch viel Spaß beim Laufen in diesem Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.