Lauf zum Jahresende in ungewohnter Besetzung

Veröffentlicht am 27.12.2015 | 6 Kommentare

Läufergruppe kurz vor dem Hexenhäuschen

Zum Jahresende habe ich heute nach den Weihnachtsfeiertagen noch einmal einen Lauf mit Freunden gemacht, der spontan in ungewöhnlicher Besetzung zustande kam. Ich fand mich nämlich plötzlich in der „Trainingsgruppe 1“ wieder und hatte mit Nadin, Oliver, Hartmut und Markus lauter schnelle Läufer um mich! Aber sie waren alle noch in nachweihnachtlicher Stimmung gnädig und haben es rücksichtsvollerweise bei einem für mich noch gut laufbaren 5:35er-Schnitt belassen ;-) Bei netten Gesprächen vergingen die 14 km über Birkholz und Friederikenhof wie im Fluge.

War nett mit euch, ich hoffe, wir laufen auch 2016 mal wieder zusammen!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

6 Kommentare zu “Lauf zum Jahresende in ungewohnter Besetzung”

  1. Jörg sagt:

    Manchmal ist ja ein bißchen schnelle rauch nett. Einen guten Rutsch und viele schöne Läufe

    Jörg

  2. Andreas sagt:

    Danke, Jörg, ich bin vollkommen deiner Meinung: Immer dasselbe (langsame) Tempo ist langweilig ;-) Dir ebenfalls einen guten Start ins neue (Lauf-)Jahr!

  3. Din sagt:

    Es war ein klasse Lauf! Hat super viel Spaß gemacht. Ein schöner Jahresausklang mit super Wetter. Denke, die nächsten Wochen dürfen wir dann etwas mehr tragen…

  4. Andreas sagt:

    @Din
    Ja, mal sehen, wann der „richtige“ Winter kommt. Bisher war es eher ein sehr langer Herbst…

  5. Marek sagt:

    Ah der Markus mit am Start! Der hat es ja dieses Jahr mit seiner sub40 auch krachen lassen und rennt immer artig die Pace seiner ehemaligen Kollegen in der Mittagspause mit :-) Vielleicht sind Hartmut und Oliver ja morgen auch in Grünau dabei?

  6. Andreas sagt:

    @Marek
    Da haben wir uns auch gewundert, wie klein die Welt ist, dass der Markus dich kennt ;-) Die beiden sind übrigens Silvester in Potsdam gelaufen, Näheres weiß ich allerdings noch nicht. Ich hoffe, du bist in Grünau und überhaupt gut ins neue Jahr gestartet!

Kommentare sind geschlossen.