Ein Lauf bei Neuschnee vor Ostern

Veröffentlicht am 29.03.2013 | 5 Kommentare

Laufen bei Schnee am Karfreitag vor Ostern

Beim Blick aus dem Fenster heute Morgen musste ich grinsen – das war doch wirklich zu absurd: Wir haben Karfreitag und es schneite schon wieder! So haben Andreas V. und ich dann einen entspannten Lauf durch eine frisch weiß gepuderte Märchen-Winterlandschaft gemacht… Frohe weiße Ostern euch allen!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

5 Kommentare zu “Ein Lauf bei Neuschnee vor Ostern”

  1. Bernd sagt:

    Ich wünsche ebenfalls frohe und besinnliche weiße Weihn^Ostertage. So ein Lauf durch eine weiß gepuderte Winterlandschaft der hat schon was. Sofern die Prognose das künftig die Winter immer so sein sollen nicht stimmt, dann kann es durchaus sein, dass man im nächsten Jahr oder den nächsten Jahren sich an dieses einmalig weiße Ostern erinnert.

    Freundliche Grüße
    Bernd

  2. Claudi sagt:

    Das sieht ja wirklich toll aus in Euren Winterwald. Allerdings für Ostern nicht so ganz passend… leider.
    Hoffentlich kommt der Frühling bald!
    Viele Grüße & schöne Feiertage,
    Claudi

    http://claudigivesitatri.blogspot.de

  3. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Bernd
    Na, ich hoffe doch, dass dieses weiße Ostern eine einmalige Angelegenheit ist! Schnee zu Weihnachten wäre ja auch mal nicht schlecht…

    @Claudi
    Schön sieht es wirklich aus, da hast du recht, aber genau wie du wünsche ich mir recht bald den Frühling…

  4. "Der Blaue" (Ingo) sagt:

    Hier im Norden ist schönster Sonnenschein und der Schnee schmilzt langsam weg ; (
    Noch schöne Ostertage!

  5. webmaster@startblog-f.de sagt:

    @Ingo („Der Blaue“)
    Da machst du mir Hoffnung. So weit kann die T-Shirt-Laufzeit nun wirklich nicht mehr sein…

Kommentare sind geschlossen.