Und wieder ein langer Lauf über Großbeeren

Veröffentlicht am 13.07.2009 | Kommentare deaktiviert für Und wieder ein langer Lauf über Großbeeren

Radrennfahrer

Gestern waren Hartmut und ich mal wieder alleine auf langer Strecke unterwegs. Wie bei unserem letzten gemeinsamen langen Lauf wieder recht schnell. Aber momentan „läuft“ es auch prima. Wir sind bereits beängstigend gut in Form…

Stadtrandsiedlung Marienfelde

Lauf-Strecke über Diedersdorf und GroßbeerenBis auf eine Menge Radfahrer, die uns in der Gegend um Diedersdorf und Großbeeren zu nahezu Hunderten entgegenkamen, war nicht viel los. Teilweise haben wir uns nett unterhalten, meistens aber beim Atmen zugehört. Zum ersten Mal fiel mir richtig auf, wie wichtig es ist, im Gleichschritt zu laufen, wenn man so zügig zu zweit unterwegs ist. Bei den paar Malen, wo ich ein wenig aus dem Tritt kam, weil ich mal wieder an meinem Trinkgurt nesteln musste, war ich sofort bemüht, schnell wieder in den gleichen Rhythmus wie Hartmut zu kommen, weil es sich so mit dem unterschiedlichen Getrappel so „unrund“ lief.

Mein Handy-GPS zeigte am Ende übrigens nicht mal 28 Kilometer, wir waren aber beide der Meinung, dass es 30 gewesen sein mussten. Das stellte sich beim Google-Nachmessen zuhause als falsch heraus: das GPS hatte korrekt angezeigt…

Kategorien

Lauferfahrungen