Der Lauf der Zeit: Weihnachten naht…

Veröffentlicht am 16.12.2008 | 1 Kommentar

WeihnachtsbaumDass Weihnachten so langsam näher kommt, merkt man auch an den immer zahlreicher werdenden Weihnachtsbäumen, an denen man morgens um kurz vor sechs so vorbeiläuft. Ich glaube, es müssen so etwa 5 bis 6 gewesen sein, die Andreas und ich heute in aller Frühe auf unserer Laufrunde während der ersten 10 Minuten passierten. Dann wurde es in Richtung Brandenburg ruhiger. Stille Nacht gewissermaßen. Ach, bevor ich es vergesse: Am 24. gibt es auch für startblog-f-Leser eine kleine Bescherung…

Kategorien

Lauferfahrungen

Ein Kommentar zu “Der Lauf der Zeit: Weihnachten naht…”

  1. Hannes sagt:

    Da kann man sich dann freuen ;)

    Weihnachtliche Ausschmückungen konnte ich bisher an meinen Laufstrecken eher weniger erkennen – stört mich aber auch nicht.

Kommentare sind geschlossen.