Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Eiskalter Baustellenlauf

Veröffentlicht am 16.12.2022 | 0 Kommentare

Bau-Stahltreppe

Bei knackigen -8 Grad habe ich mir heute die neue Fußgängerüberführung an der Baustelle am S-Bahnhof Buckower Chaussee angesehen. Um die Bahnstrecke zu überqueren, muss man als Läufer jetzt auf dem westlichen Bahnsteig durchlaufen. Neugierig beobachtet von den ersten Pendlerinnen und Pendlern lief ich weiter bis zur Fußgängerbrücke am hinteren Ende. Diese bestehende Brücke wurde nun um ein Stahl-Provisorium ergänzt, dass noch ein Stückchen weiter östlich wieder hinunter führt…

Durch gelbe Linien markierter Weg an der Baustelle

Unten angekommen leiten einen gelbe Markierungsstreifen…

Weg entlang des Baustellenzauns

… am Bauzaun entlang zurück zur Straße.

Läufer mit Stirnlampe und Halstuch vor dem Mund mit Eis auf der Wollmütze und an den Augenbrauen

Von wo aus man dann weiterlaufen kann, solange man Lust hat oder bis man nach 11 Kilometern (fast) eingefroren ist.

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert