Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Langer Testlauf

Veröffentlicht am 22.08.2021 | 2 Kommentare

Läufer mit Hunden auf einem mit hohen Büschen fast zugewachsenen Betonweg

So ganz habe ich die Hoffnung auf den Tegel-Halbmarathon noch nicht aufgegeben. Trotz 7 Wochen Laufpause (mit vereinzelten deprimierenden Mini-Testläufen). Jetzt bin ich, nach dem OK der Orthopädin, über anderthalb Wochen langsam wieder ins Training eingestiegen, mit Läufen über 4, 5, 8, 12 und schließlich heute über 16 Kilometer. Das bringt natürlich längst nicht die Form von Ende Juni (!) wieder zurück.

Die Spannung im Oberschenkel ist noch nicht völlig weg und es kann – wie mir mein flotter 12-km-Lauf am Mittwoch gezeigt hat – auch schnell wieder nach hinten losgehen, wenn ich es übertreibe. Aber zuerst zählt mal, dass ich mich wahnsinnig freue, wieder mit den Freundinnen und Freunden laufen zu können. Und da der heutige lange Lauf mit Eyyüp Oberschenkel-technisch im Rahmen verlief, hoffe ich, dass ich nächsten Sonntag an der Startlinie stehen kann. Die Zielzeit muss egal sein – dabei sein ist alles!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Laufverletzungen

2 Kommentare zu “Langer Testlauf”

  1. Andreas IV sagt:

    Super, dass es Dir besser geht und Du wieder „beweglich“ bist ;-)

  2. Andreas sagt:

    Ja, danke, so langsam geht es aufwärts – ich bin froh, dass ich den Halbmarathon überhaupt mitmachen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.