Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Frühlingslauf vor Ostern

Veröffentlicht am 04.04.2021 | 2 Kommentare

Weiß blühender Busch, im Hintergrund Läufer mit Hund

Am gestrigen Samstag vor Ostern sind Eyyüp und ich bei schönem (aber noch morgendlich sehr kaltem) Frühlingswetter eine neue Runde über nicht ganz 20 Kilometer gelaufen. Wobei neu das falsche Wort ist, „aus bekannten Teilstrecken neu kombiniert“ trifft es besser…

Läufer auf Pfad am Wiesenrand

Es begann mit einer „Aufwärmrunde“ um die Wiesen beim Gut Osdorf

Läufer zwischen kahlen Bäumen im Sonnenlicht

… durch das kleine Wäldchen…

Blick zwischen Bäumen hindurch auf ein Pferd auf der Wiese

… mit Blick auf die Pferde.

Ein roter Stuhl und ein Korbsessel, abgestellt am Feldrand

Anschließend folgte die Strecke Richtung Friederikenhof – wo wir dieses merkwürdige Stuhl-Duo an einem Feldrand sahen.

Läufer an der L76 neben einem kahlen dunklen Baum

Auf Höhe von „Sohny’s Hexenhaus“ entschieden wir spontan, noch den Schlenker am Mahlower Seegraben dranzuhängen.

Brücke am Mahlower Seegraben im Sonnenlicht

Der Sonne entgegen…

Bäume spiegeln sich im Wasser des Mahlower Seegrabens

… folgten wir dem Trampelpfad am Graben entlang bis zur Siedlung Waldblick.

Trampelpfad durch das Wäldchen Nachtbucht

Normalerweise führt uns von dort aus der Mauerweg über ein paar Ecken nach Hause. Aber heute sollte es etwas abwechslungsreicher als sonst sein, und so bogen wir auf den Pfad durch das Wäldchen Nachtbucht ab.

Läufer mit Hund am Feldrand

Dann kreuzten wir den Berliner Mauerweg und liefen parallel dazu am Feldrand weiter.

Läufer mit Hund in einem sonnenbeschienenen Wäldchen

Das letzte Stück war wieder altbekannte Routine: Wäldchen am Königsgraben, Freizeitpark Marienfelde und Gutspark Marienfelde.

Erste Frühlingsblumen am Wegesrand

Aber auch hier sah das Alte plötzlich neu aus, denn überall begegneten uns erste Frühlingsboten:

Rosa blühender Busch

Blühende Büsche und Bäume…

Strahlend gelb blühende Forsythie

… in allen Formen…

Weiße Blüten am Straßenrand

… und Farben. Der Lauf-Frühling kommt, was für eine Freude!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

2 Kommentare zu “Frühlingslauf vor Ostern”

  1. Adrian S. sagt:

    Hallo Andreas!

    Hier ist ein (digitaler) Lauf mit einem interessanten Konzept: https://www.wingsforlifeworldrun.com/de

    Man läuft so lange, bis man von dem virtuellen Besenwagen (engl. „catcher car“) eingeholt wird. Da es so bald wohl keine anderen Wettkämpfe geben wird, ist das doch eine nette Idee.

    Viele Grüße
    Adrian S.

  2. Andreas sagt:

    Hallo Adrian,
    danke für den Tip. Den Wings-for-Life-Run kannte ich, wusste aber nicht, dass er nun auch virtuell stattfindet. Leider habe ich an dem Termin schon etwas anderes vor.

    Ich hoffe, du läufst noch fleißig ;-)
    Schöne Grüße
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.