Wo soll’s denn hingehen in 2018?

Veröffentlicht am 16.01.2018 | Kommentare deaktiviert für Wo soll’s denn hingehen in 2018?

Läuferin und Läufer vor Sonnenaufgang

Die Fitness-Center sind zum Jahresanfang voll mit Neuanmeldern. Die wiederum voll mit guten Vorsätzen sind. Und spätestens zum Frühjahrsende ist wieder Ruhe. In den Fitness-Centern und bei den Neuanmeldern. Wie steht es mit euren guten Vorsätzen und Plänen für das Sportjahr 2018?

Es gibt ja viele gute Gründe, mit dem Laufen zu beginnen oder weiterzulaufen (einige davon findet ihr hier: 35 Amazing Health Benefits of Running, According to Science (+10 Tips for Beginners) ). Ich persönlich bin ja kein großer Fan von guten Vorsätzen zum Jahresanfang, aber Pläne für das neue Jahr habe ich natürlich. So bin ich nicht nur für den Freiburg-Halbmarathon und den S25 (neuer Name für den 25-km-Lauf zum Berliner Olympiastadion) gemeldet, sondern auch für den Hamburg-Marathon Ende April. Mein erstes Winter-Marathontraining! Und dafür fange ich auch nach langer Pause wieder mit Gymnastikeinheiten an (Rumpfstabi). Die erste habe ich schon hinter mir – und weiß jetzt wieder, dass der Mensch eigentlich auch Muskeln in Bauch und Armen hat ;-)

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauftraining