Adventskalender-Streak – Die zweite Woche

Veröffentlicht am 13.12.2015 | 4 Kommentare

Adventskalender-Streak: Nach der 2. Woche

Auch die zweite Woche des Adventskalender-Streaks ist geschafft! Und mit 76 Wochenkilometern gar nicht mal schlecht. Das Wetter hatte von allem etwas, nur nichts Weihnachtliches. Eigentlich hat mir das tägliche Laufen gar nicht so viel ausgemacht, nur das tägliche frühe Aufstehen in der Woche war nicht immer einfach…

Temperatur 10,3 Grad

07. Dezember 2015, ca. 5:30 Uhr
Ja, ist denn schon wieder Frühling? Das Thermometer am Haus zeigt 10,3 Grad und draußen zwitschern die Vögel…

Läufer an der dunklen Motzener Straße

08. Dezember 2015, ca. 6:00 Uhr
Der Dienstagslauf mit den Freunden ist gut besucht: Ich laufe mit Andreas V., Andreas II., Klaus und Hartmut durch die Dunkelheit.

Weihnachtsdeko bei einem Friseur

09. Dezember 2015, ca. 6:00 Uhr
Die 12-km-Mittwochsrunde am Lichtenrader Damm, vorbei an vielen weihnachtlich dekorierten Geschäften, ist inzwischen schon zur Gewohnheit geworden. Und auch, dass ich langsam und müde starte und dann immer schneller werde.

Leuchtender Weihnachtsmann in einem Garten

10. Dezember 2015, ca. 5:55 Uhr
Ja, da weiß der Schneemann nicht, ob er lachen oder weinen soll: Winterliche 0 Grad, aber von Schnee weit und breit nichts zu sehen!

Leuchtendes Rentiergespann vor einer Schokoladenfabrik

11. Dezember 2015, ca. 6:05 Uhr
Die Freitagsrunde mit Andreas V. und Andreas II. führt wie üblich an der Schokoladenfabrik vorbei, vor der jetzt in der Vorweihnachtszeit ein leuchtender Rentierschlitten parkt.

Schneller Läufer im Park

12. Dezember 2015, ca. 15:00 Uhr
Wenn man mit Hartmut zum Laufen verabredet ist, wird es auf jeden Fall schnell. Die 12-km-Hexenhäuschen-Runde zieht er mich im 5:05 min/km-Schnitt mit.

Langer Lauf bei Nieselregen und Wind

13. Dezember 2015, ca. 9:05 Uhr
Mit Nadin, Andreas V. und schweren Beinen vom Vortag auf einer nieseligen und windigen Runde über Waldblick, Roter Dudel und Lichtenrade.

Woche 2 des Adventskalender-Streaks

  • 7 Läufe
  • 76 km
  • 7:17 h
  • 6.250 kcal

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen

4 Kommentare zu “Adventskalender-Streak – Die zweite Woche”

  1. AndreasV. sagt:

    Bin auch noch dabei
    Und habe mich beschwerdefrei auf 41 Wochenkilometer gesteigert :-))

  2. Andreas sagt:

    @AndreasV.
    Super! Dran bleiben! ;-)

  3. Din sagt:

    Kurze Hosen im Dezember. Unfassbar. Hast du dir mal die Prognose bis Ende des Monats angeschaut? Unglaublich. Gute Sterne für deinen Adventskalender Streak.

    Super, wie du das so durchziehst. Damit hast du eine klasse Grundlage für das nächste Jahr, so viel steht fest.

  4. Andreas sagt:

    @Din
    Ja, ich habe zwar nichts gegen Kälte, Schnee und Eis, aber dann läuft man doch meist kürzer, insofern ist das Wetter jetzt ideal.

    Über die Feiertage und im Januar werde ich mein Pensum aber wieder deutlich zurückfahren. Im Februar geht es dann wieder los…

Kommentare sind geschlossen.