Die Schatzkiste ist gefunden!

Veröffentlicht am 17.12.2011 | Kommentare deaktiviert für Die Schatzkiste ist gefunden!

Heute morgen, exakt um 9:42 Uhr, klingelte mitten in unserem Samstagslauf das Handy von Andreas V. mit der Nachricht, dass sein Sohn nach etwas längerer Suche die Marienfelder Florena-Adventsabenteuer-Schatzkiste gefunden hat. Es freut mich sehr, dass somit ein sehr junger (und übrigens auch schneller) Läufer die Kiste als Erster entdeckte. Er lässt uns also nicht nur mühelos läuferisch auf den kurzen Distanzen stehen, die „Alten“ müssen zukünftig auch schon früher aufstehen, wenn sie etwas gewinnen wollen. Netterweise habe ich auch eine Vater-vom-Finder-E-Mail erhalten:

Heute Morgen, gegen 08:30 Uhr, als mein Sohn aufstand, fragte ich ihn, ob er einen Schatz suchen möchte. Ich zeigte ihm die Schatzkarte und gemeinsam erörterten wir den möglichen Schatz-Ablageort. Nach 5 Minuten war er startklar und fuhr in den Freizeitpark. Nach ca. 30 Minuten kehrte er ohne Schatz zurück und verlangte, noch einmal Einblick in die Schatzkarte nehmen zu dürfen. Er erkundete dann via Google noch einmal den Freizeitpark aus der Satellitenansicht und machte sich erneut auf den Weg. Gegen 09:42 Uhr rief er mich überglücklich und erleichtert an, er habe nun den Schatz gefunden. Als ich nach unserem gemeinsamen Lauf mit Andreas und Monika wieder daheim war, wurde endlich die Schatztruhe geöffnet.
Vielen Dank!

Inhalt der Schatzkiste mit Pflegeprodukten und Naschereien

Da bin ich ja nachträglich froh, dass ich die Kiste mit einigen kleinen Naschereien „gepimpt“ hatte, denn für den Rasierschaum dürfte es ja noch etwas zu früh sein ;-) Danke nochmal an den Finder und auch an die anderen, die sich in den Freizeitpark Marienfelde aufgemacht haben, um auf dem Alpengipfel nach dem Schatz zu suchen. Und danke auch an Florena für diese nette Aktion in der Vorweihnachtszeit!

Kategorien

F-Klasse-Laufen