Verletzungspause-Alternativprogramm: Kräftigungsgymnastik vor dem Frühstück

Veröffentlicht am 10.03.2009 | 1 Kommentar

Gymnastik-MatteIch hoffe ja immer noch, dass ich nach eineinhalb Wochen Verletzungspause am Freitag wieder problemlos einsteigen kann. Obwohl… so ganz verschwunden ist der leichte Druck im linken Unterschenkel noch nicht. Mal sehen. Momentan vertreibe ich mir die Zeit damit, dass ich an den üblichen Lauftagen eine Runde Früh-Gymnastik einlege. 25 anstrengende Minuten Kräftigungsgymnastik für die Rumpfmuskulatur vor dem Frühstück sind zwar kein Ersatz für den Morgenlauf mit den Freunden, aber besser als nichts…

Kategorien

Laufverletzungen

Ein Kommentar zu “Verletzungspause-Alternativprogramm: Kräftigungsgymnastik vor dem Frühstück”

  1. Hannes sagt:

    Eine gute Entscheidung. Man muss allerdings aufpassen. Wenn man das richtig intensiv macht, dann kriegt man auch davon Muskelkater, möglicherweise an Stellen, wo man niemals Muskeln erwartet hätte.

Kommentare sind geschlossen.