Die Halbmarathon-Messe in Bestzeit

Veröffentlicht am 04.04.2008 | Kommentare deaktiviert für Die Halbmarathon-Messe in Bestzeit

Laufmesse Berlin Vital, 28. Berliner Halbmarathon
Gestern habe ich mir auf der Vor-Halbmarathon-Messe Berlin Vital meine Startnummer für den 28. Vattenfall Berliner Halbmarathon abgeholt. Ich werde am Sonntag mit der Nummer 9700 aus Startblock C starten (ist ja nur ein Halbmarathon, beim Marathon bin ich wieder F-Klasse-Läufer ;-).

Laufmesse Berlin Vital Messehallen BerlinZu einer Messe passen die fast sakralen Fenster der Eingangshalle wirklich gut. Und auch das Abholen der Startunterlagen ist einer Wallfahrt nicht unähnlich. Dutzende von Läufern (aha, so sehen die also alle in Zivil aus) strömen auf die Messehallen zu. Voller Vorfreude geht es an den Messeständen vorbei – grelle Laufshirts hier, Schuhe im Angebot da, Powerbars jetzt noch günstiger, etc. – in die letzte Halle, in der man seine Halbmarathon-Läuferidentität bekommt, die Startnummer.

Darüber hinaus bekommt man natürlich noch Werbung bis zum Abwinken direkt in die Tüte und auch von der Seite gereicht. Ich mache mir nicht so viel aus den Sonderangeboten die es angeblich an jedem Stand gibt, mein Schrank ist bereits voller Laufklamotten. Und mir ein günstiges Teilnehmer-Shirt vom letzten Jahr zu kaufen, von einem Lauf an dem ich gar nicht teilgenommen habe, kommt nicht in Frage. Bleibt also nur noch, das T-Shirt für diesen Halbmarathon abzuholen (puh, was für eine Farbe!) und den Chip prüfen zu lassen… und raus bin ich! Ich bin sicher am Sonntag nicht bei den Schnellsten, aber beim Startnummer-Abholen stelle ich regelmäßig Bestzeiten auf ;-)

Bleibt noch zu sagen, dass ich natürlich auch in der Kürze des Besuchs die Atmosphäre genossen habe und die Vorfreude auf den Halbmarathon durch die Läufer-Messe-Luft doch erheblich gesteigert wird.

Kategorien

Laufevents