Milder-Winter-Lauf

Veröffentlicht am 02.02.2020 | Kommentare deaktiviert für Milder-Winter-Lauf

Läufer auf dem 4-Streifen-Weg

Ich kann mich an Berliner Winter erinnern, die bei Temperaturen um die -10 Grad das lange Laufen nur begrenzt zuließen. Dieser Winter ist anders: Von den 32 Läufen, die ich seit Anfang Dezember gemacht habe, fanden nur vier bei unter null Grad statt, mit der einmaligen Tiefsttemperatur von gerade mal -2,5 Grad. Und das meist am frühen Morgen, wo es eigentlich im Tagesverlauf besonders kalt sein sollte. Auch heute, beim Lauf mit Monika, Klaus und Andreas V., war es milde. Wir liefen bei 7-8 Grad durch die Landschaft südlich von Berlin. Immerhin bei etwas herbstlichem Wind. Es wird wirklich bald Zeit für die kurzen Hosen, wie Klaus es uns heute schon vorgemacht hat!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen