Lauf-Staffel von Berlin nach Kostrzyn: Etappe 2 von Köpenick nach Erkner

Veröffentlicht am 30.05.2012 | 5 Kommentare

Müggelsee

26.05.2012 |  Etappe 2 | Strecke: ca. 19 km
Läufer: Gerald und Hartmut, begleitet von Julius auf dem Rad

Begleitet von Sohn Julius auf dem Rad und Hartmut, der nach der ersten Etappe noch nicht genug hatte, läuft Gerald die landschaftlich wunderschöne Strecke entlang des Müggelsees…

Karte mit der Strecke der Etappe 2

Auf gpsies.com könnt ihr die komplette Strecke vom Brandenburger Tor in Berlin bis zum Berliner Tor in Kostrzyn im Detail nachverfolgen.

Eingang zum Schloss Köpenick

Staffelübergabe Hartmut (Etappe 1) an Gerald (Etappe 2) vor dem Schloss Köpenick.

Läufer der Etappe 2 der Lauf-Staffel von Berlin nach Kostrzyn

Fotopause am Müggelsee, die erste Etappe war Hartmut zu langsam, so dass er mich noch auf der zweiten im „lockeren“ 5er-Schnitt bis Erkner begleitet hat.

Blick auf den Müggelsee

Morgenruhe am Müggelsee.

Läufer mit Staffelstab

Hartmut nimmt den Abzweig zum S-Bahnhof Erkner, noch 3 km bis zum Treffpunkt mit Andreas.

Läufer auf Radweg

Ankunft des strahlenden Gerald am Wechselpunkt direkt hinter der Autobahnbrücke.

Läufer übergeben den Staffelstab

Staffelübergabe Gerald (Etappe 2) an Andreas (Etappe 3) bei km 37 an der Fangschleusenstraße in Erkner.

Danke an Gerald (und natürlich auch an Julius) für die Teilnahme auf einer Etappe, die er eigentlich schon vom Radtraining kannte. Und ebenso wie Hartmut – der mit fast zwei gelaufenen Etappen mal eben 34 km absolvierte – hat auch er einen „30er“ hingelegt, da er von zu Hause zum Startpunkt gelaufen war!

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Laufevents

Kommentare

  1. Din

    Der Hartmut, super! :)

    Eine schöne Strecke hatte da Gerald so am Müggelsee entlang am frühen Morgen.

  2. webmaster@startblog-f.de

    @Din
    Ja, Hartmut ist wirklich einfach nicht klein zu kriegen ;-)

  3. Hanna

    Bin gespannt, wie es weiter geht…

  4. webmaster@startblog-f.de

    @Hanna
    Nur ein klein wenig Geduld, ich bin so gut wie fertig mit Etappe 3… ;-)

  5. Gerald

    Hallo Andreas,
    mein Bericht von Etappe 2 ist nun auch online:
    http://berlinerlaufen.blogspot.de/2012/06/lauf-staffel-von-berlin-nach-kostrzyn.html

Schreibe einen Kommentar