Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Einsamer goldener November

Veröffentlicht am 08.11.2020 | 0 Kommentare

Von leuchtend goldgelben Sträuchern umstandener Weg bedeckt mit goldgelbem Herbstlaub

Wir startblog-f-Läufer haben beschlossen, in diesem Corona-Lockdown-November alleine zu laufen und uns dann im Dezember wieder zu gemeinsamen Läufen zu sehen. Deshalb habe ich nun bereits 57 Solo-Laufkilometer hinter mir. Während der Woche, um 6 Uhr morgens in der Dunkelheit, war das nicht ganz so einfach, aber gestern war es herrlich: Wunderbares Herbstwetter, goldgelb leuchtende Büsche und Bäume am Wegesrand, raschelndes Laub unter den Laufschuhen, was will man mehr? Klar, ein paar Mitläufer, mit denen man diese schönen Eindrücke teilen kann! Aber auch diese besonderen Zeiten werden einmal vorüber sein. Und bis dahin gilt: weiterlaufen – auch alleine!

Ein langer Lauf entlang der Panke und durch Berlin-Mitte bis nach Marienfelde

Veröffentlicht am 04.11.2020 | 0 Kommentare

Läufer im Bürgerpark Pankow am Denkmal für Julius Fu?ík

Oft sind die spontanen Ideen die schönsten: Am Samstagmorgen schlugen Monika und Klaus vor, man könne doch mal von Pankow entlang der Panke bis zu uns nach Marienfelde laufen – und keine 24 Stunden später, am Sonntag den 25.10., starteten wir zu viert im Bürgerpark Pankow Richtung Süden…
mehr »

Freitagsläufe im Herbst

Veröffentlicht am 24.10.2020 | 0 Kommentare

Läufer im Morgendunkel an einer Straße

In diesem Herbst gibt es bei den Freitagsläufen ein paar Abweichungen vom üblichen Trott. Aufgrund von Bauarbeiten ist unsere Passage entlang der S-Bahn-Strecke vom Bahnhof Buckower Chaussee gesperrt, so dass wir einen leicht längeren Umweg laufen müssen. Ganz so beschaulich wie der einsame Weg am Bahngelände ist diese Variante an der Hauptstraße leider auch nicht. Aber die letzten Wochen war Andreas IV. mit dabei, was von den anderen Dingen sehr gut abgelenkt hat. Wir anderen Standard-Freitagsläufer haben (fast) nicht mal gemerkt, dass auch das Lauftempo durch ihn etwas angezogen hat ;-)

Ultra-Lauf über 51 Kilometer von Marienfelde nach Potsdam und zurück

Veröffentlicht am 13.10.2020 | 6 Kommentare

Läuferin und Läufer am Verpflegungspunkt

Am Sonntag, den 4. Oktober haben Eyyüp und ich wahr gemacht, was wir schon lange geplant hatten: Einen Ultra-Lauf über 50 Kilometer. Am Ende sind es sogar 51,5 Kilometer geworden! Dadurch, dass Andreas V. uns die gesamte Strecke auf dem Rad begleitet hat und Monika und Klaus für das letzte Drittel zu uns gestoßen sind, wurde es ein tolles Laufevent für uns alle…
mehr »

Geschafft! – Unser privater Ultra-Lauf über 51 Kilometer

Veröffentlicht am 06.10.2020 | 3 Kommentare

Läufer und Fahrradbegleiter nach 51,5 km am Ziel

Am Sonntag hatten Eyyüp und ich unser Lauf-Highlight des Jahres: Nach den vielen Trainingskilometern der letzten Wochen sind wir abschließend unseren privaten Ultra-Marathon über 51,5 Kilometer gelaufen! Andreas V. hat uns dabei die gesamte Strecke auf dem Rad und Monika und Klaus die letzten 18 Kilometer laufend begleitet. Eine tolle gemeinsame Aktion, von der ich demnächst mit vielen Fotos der wunderschönen Strecke berichten werde…