Lauf-Blog für Läuferinnen und Läufer der F-Klasse

Ein Schritt nach dem anderen

Veröffentlicht am 12.01.2021 | 2 Kommentare

Von Laternen beleuchteter Weg entlang einer Baustelle mit etwas Schnee

Nach der Weihnachtspause fällt es mir meist schwer, wieder in den Lauftrott hinein zu kommen. Da hat es in der Vergangenheit schon sehr geholfen, wenn man mit den Freunden unterwegs war. Das fällt ja zur Zeit leider weg. Und so habe ich mich heute etwas überwinden müssen, um kurz nach halb sechs in der Frühe bei leichtem Schneeregen vor die Tür zu treten und loszulaufen. Vorbei an der Bahn-Baustelle, wo es aussah wie an einem Grenzübergang, und dann weiter Schritt für Schritt, einen Schritt nach dem anderen – bis die Laune langsam besser und die Beine wieder leichter wurden.

Erster Lauf im neuen Jahr

Veröffentlicht am 05.01.2021 | Kommentare deaktiviert für Erster Lauf im neuen Jahr

Schneemann-Paar auf einer Bank

Nach zweiwöchiger Laufpause war ich heute früh zum ersten Mal wieder unterwegs. Wurde auch Zeit, wie mir die Waage nach den Feiertagen zart andeutete. Beim ersten Lauf konnte ich mich nicht nur über die wiedergewonnene Bewegungslust sondern auch über die beiden Schneemänner (Schneemenschen?) freuen, die mich – auf einer Holzbank sitzend – im Vorbeilaufen betrachteten. Sie schienen sich gerade zu umarmen, oder, besser noch, sich ein „High Five“ zu geben. Also, mit Schwung und Optimismus ins neue Jahr!

Das war’s – Laufen im Jahr 2020

Veröffentlicht am 01.01.2021 | Kommentare deaktiviert für Das war’s – Laufen im Jahr 2020

Corona-Maske im Herbstlaub am Wegesrand

Das Laufjahr 2020 war anders. Nennen wir es einfach mal neutral „anders“. Nach mildem Winter mit ein paar schönen gemeinsamen Läufen, stellte sich ab März die Frage „Wie laufe ich in Corona-Zeiten?“, die ich für mich mit: allein, früh und weit draußen beantwortete. Damit die Solo-Laufzeit nicht allzu langweilig wurde, dachte ich mir ein paar besondere Laufstrecken und Läufe aus. Nacheinander wurden alle Wettkämpfe des Frühjahrs abgesagt und man richtete sich gedanklich auf ein einsames Läufer-Jahr ein…
mehr »

Frohe Weihnachten und ein schönes neues Laufjahr 2021!

Veröffentlicht am 24.12.2020 | 2 Kommentare

Leuchtender orange-roter Weihnachtsstern

Ein Laufjahr wie kein anderes bisher geht bald zu Ende. Ein Jahr ohne Wettkämpfe aber mit vielen Laufkilometern, mit vielen Läufen ohne die Lauffreunde und trotzdem einigen tollen gemeinsamen Lauf-Erlebnissen.

Ich lege erst einmal eine Laufpause ein, aber gleich am Jahresanfang gibt es hier den startblog-f-Jahresrückblick 2020 mit allen Highlights und Besonderheiten zu lesen.

Ich wünsche allen, die hier ab und zu vorbeischauen, ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Laufjahr 2021 – Kopf hoch und immer einen (Lauf-)Schritt nach dem anderen!

PS: Wer zum Jahresende noch etwas Gutes tun möchte, der sei noch auf die Spendenaktion „Läufer gegen Kinderarmut“ des Läufers Thomas Büdinger zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerks hingewiesen.

Der letzte Lauf des Jahres – nun reicht es auch erst einmal

Veröffentlicht am 22.12.2020 | 2 Kommentare

Regennasse Straße mit Lichter-Spiegelungen in der Dunkelheit

So, das Laufjahr 2020 habe ich heute früh mit einem Lauf durch den Regen und die Dunkelheit abgeschlossen. Nach dem fleißigen Kilometersammeln der letzten zwei Wochen war mit diesem Lauf mein Ziel erreicht und meine Jahreskilometer-Bestmarke von 2016 übertroffen. Nach 2.735 Kilometern habe ich mir nun auch eine 2-wöchige Laufpause verdient – 2021 geht es dann mit neuem Schwung weiter!