Die dunkle Laufzeit hat begonnen

Veröffentlicht am 13.10.2018 | 0 Kommentare

Während wir alle tagsüber einen goldigen Herbst genießen, findet der Großteil meiner Läufe leider im Dunkeln statt. Meine Läufe in der Woche beginnen meist um 5:30 Uhr, da sind inzwischen Stirnlampe und Reflektoren Pflicht. Und meine Temporunde am Mittwoch hat ein neues – im wahrsten Sinne – „Highlight“ bekommen: Da der Bahnübergang Säntisstraße wegen Bauarbeiten für mehrere Jahre geschlossen ist, muss ich nun über eine kleine Brücke laufen, die immerhin beleuchtet ist. Ansonsten freue ich mich aber jede Woche wieder nach drei Dunkel-Läufen auf den herbstlich sonnigen Lauf am Wochenende!

Langer Lauf zum Berlin-Marathon 2018

Veröffentlicht am 23.09.2018 | 4 Kommentare

Läufer kurz nach dem Start des Berlin-Marathon 2018
©AndreasV.

Kann man ohne viel Training einen Marathon laufen? Ich sicherlich nicht, aber seit letztem Sonntag weiß ich, dass Klaus es kann! Er hatte in den letzten Monaten nur wenig trainieren können. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dürften maximal zwei 30er dabei gewesen sein. Aber er wollte unbedingt starten, und wir anderen haben natürlich alles dran gesetzt, um ihn bestmöglich ins Ziel zu schreien…
mehr »

20. Mercedes-Halbmarathon in Tegel am 02.09.2018

Veröffentlicht am 10.09.2018 | 8 Kommentare

Läufer vor dem Tegel-Halbmarathon

An keinem Laufevent habe ich öfter teilgenommen: Am vergangenen Sonntag war ich bereits zum 12. Mal beim Halbmarathon in Tegel am Start. Und wie immer begann es mit einem Läufer-Foto vor einem schnellen Auto…
mehr »

Laufbloggercamp 2018 Schloss Balgstädt – Flossing und Fettbemmen

Veröffentlicht am 07.09.2018 | 6 Kommentare

Springende Laufblogger beim Laufbloggercamp 2018 Schloss Balgstädt

© runomatic

Da waren’s nur noch sechs! Nach zahlreichen Absagen war das Laufbloggercamp 2018 am vergangenen Freitag leider arg dezimiert gestartet. Aber, hey, das bedeutete mehr Grillfleisch und Veggie-Würstchen für jeden von uns…
mehr »

Drei-Seebrücken-Lauf auf Usedom

Veröffentlicht am 02.09.2018 | Kommentare deaktiviert für Drei-Seebrücken-Lauf auf Usedom

Restaurant Seebrücke Ahlbeck

Einige Tage vor dem Moon Run bin ich die Strecke bereits einmal gelaufen. Ich hatte mir vorgenommen, auf meiner Morgenrunde alle drei Seebrücken zu „belaufen“: von der Seebrücke Ahlbeck zur Seebrücke Heringsdorf und von da aus zur Seebrücke Bansin und wieder zurück…
mehr »

« Ältere Artikel |