Lauf unter Null durch Lichtenrade

Veröffentlicht am 18.11.2018 | 2 Kommentare

Lauf in Lichtenrade

-3,3 Grad… Jetzt ist es doch noch kalt geworden in Berlin! Da es inzwischen flott auf den Dezember zugeht, wurde es auch Zeit für den ersten Lauf unter Null. In großer Runde (Andreas V., Monika, Klaus, Eyyüp und ich) liefen wir in der Frühe eine kleine Runde durch Lichtenrade. Mit Hin- und Zurücklauf zum/vom Treffpunkt kam ich immerhin auf 17 Kilometer – die längste Strecke seit meiner Verletzungspause.

Wir laufen wieder

Veröffentlicht am 11.11.2018 | 0 Kommentare

Läufer und Gänseschwarm

Nach fast 4 Wochen Pause sind wir heute mal wieder in kleiner Gruppe durch den Berlin-Brandenburger Süden gelaufen. Dabei sahen Eyyüp, Andreas V. und ich große Gänseschwärme die schnatternd über uns hinwegflogen und sich ebenso wie wir nicht vom Nieselregen hindern ließen.

Great 10k Berlin am 14.10.2018

Veröffentlicht am 15.10.2018 | 4 Kommentare

Pace-Grafik Great 10k Berlin 2018

Wenn du den Laufgott zum Lachen bringen willst, erzähle ihm von deinen Plänen. So könnte man – in Anlehnung an das Zitat von Blaise Pascal – meine Teilnahme am Great 10k Berlin 2018 zusammenfassen…
mehr »

Die dunkle Laufzeit hat begonnen

Veröffentlicht am 13.10.2018 | Kommentare deaktiviert für Die dunkle Laufzeit hat begonnen

Während wir alle tagsüber einen goldigen Herbst genießen, findet der Großteil meiner Läufe leider im Dunkeln statt. Meine Läufe in der Woche beginnen meist um 5:30 Uhr, da sind inzwischen Stirnlampe und Reflektoren Pflicht. Und meine Temporunde am Mittwoch hat ein neues – im wahrsten Sinne – „Highlight“ bekommen: Da der Bahnübergang Säntisstraße wegen Bauarbeiten für mehrere Jahre geschlossen ist, muss ich nun über eine kleine Brücke laufen, die immerhin beleuchtet ist. Ansonsten freue ich mich aber jede Woche wieder nach drei Dunkel-Läufen auf den herbstlich sonnigen Lauf am Wochenende!

Langer Lauf zum Berlin-Marathon 2018

Veröffentlicht am 23.09.2018 | 4 Kommentare

Läufer kurz nach dem Start des Berlin-Marathon 2018
©AndreasV.

Kann man ohne viel Training einen Marathon laufen? Ich sicherlich nicht, aber seit letztem Sonntag weiß ich, dass Klaus es kann! Er hatte in den letzten Monaten nur wenig trainieren können. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dürften maximal zwei 30er dabei gewesen sein. Aber er wollte unbedingt starten, und wir anderen haben natürlich alles dran gesetzt, um ihn bestmöglich ins Ziel zu schreien…
mehr »

« Ältere Artikel |