Hallo-und-Tschüß-Lauf

Veröffentlicht am 25.08.2019 | 0 Kommentare

Läuferin und Läufer auf dem Weg Richtung Friederikenhof

Nach zwei Wochen Erkältungs-Laufpause war ich heute endlich mal wieder gemeinsam mit den anderen laufen (nach einem ersten kleinen Testlauf alleine am gestrigen Samstag). Gleichzeitig war dieser mittellange Lauf (15 km) über den Mauerweg und vorbei am „Hexenhäuschen“ auch ein kleiner Abschiedslauf, da Eyyüp in den nächsten Monaten nicht mitlaufen können wird. Vielleicht ist ja das eine oder andere Überraschungs-Gastspiel drin.

Läufer an einem Maisfeld

Während die Teilnahme von Andreas V. am Tegel-Halbmarathon fraglich ist, sind Monika (über 10 km), Klaus und ich ja für den nächsten Sonntag dort gemeldet. Eigentlich habe ich ja viele Wochen gut dafür trainiert, aber dann kamen der Urlaub (1 Woche Laufpause) und die hartnäckige Erkältung (2 Wochen Laufpause) – und jetzt habe ich noch eine Woche, um die Erkältung vollständig loszuwerden und wieder etwas ins Laufen hineinzukommen.

Schade, eigentlich hatte ich beim Halbmarathon etwas ambitionierter laufen wollen, aber unter diesen Umständen – und angesichts der Tatsache, dass es sehr warm werden soll – werde ich wohl besser unter dem Motto „Dabei sein ist alles!“ antreten.

Ruhiger Sonntagslauf

Veröffentlicht am 12.08.2019 | 0 Kommentare

Feld mit vielen runden Strohballen

Der gestrige Sonntagslauf war wesentlich kürzer als sonst. Ich war gesundheitlich angeschlagen, und außerdem hatten wir ein engeres Zeitfenster. So liefen Monika, Klaus, Andreas V. und ich eine ruhige kleine Runde mit schönen Impressionen, wie den vielen, vielen Strohballen, die wie ein Kunstwerk auf dem Feld wirkten.

Mal wieder ein Bremen-Sightseeing-Lauf

Veröffentlicht am 23.07.2019 | Kommentare deaktiviert für Mal wieder ein Bremen-Sightseeing-Lauf

Läufer vor den Bremer Stadtmusikanten

Mein letzter Sightseeing-Lauf durch Bremen war schon wieder zwei Jahre her (der davor datiert gar vom Jahr 2012) also war klar, dass ich neulich bei meinem Kurzurlaub in der Heimatstadt wieder los musste – Altbekanntes wiedersehen, Veränderungen wahrnehmen, Neues entdecken…
mehr »

Unverzichtbar: ein schneller und ein langer Lauf pro Woche

Veröffentlicht am 04.07.2019 | 2 Kommentare

Lilienthal-Denkmal bei Sonnenaufgang

„Es gibt Läufer, die laufen immer dieselbe Strecke in immer denselbem Tempo.“, ging es mir durch den Kopf, als ich auf meinem Tempodauerlauf am Lilienthal-Denkmal (s.o.) vorbei kam. Ist ok, kann jeder machen, wie er möchte. Aber wer hin und wieder an Wettkämpfen teilnimmt, der sollte unbedingt zwei besondere Läufe in seine Laufwoche einbauen: den schnellen und den langen Lauf. Diese beiden Läufe sind in nahezu jedem Trainingsplan zu finden, und auch wer gerade nicht nach Trainingsplan läuft, tut gut daran, auf dieses Doppel nicht zu verzichten…
mehr »

Sonntagslauf bei Hitze

Veröffentlicht am 02.07.2019 | Kommentare deaktiviert für Sonntagslauf bei Hitze

Läufer im gleißenden Sonnenlicht

Ganz schön warm war es am vergangenen Sonntag! Klaus und ich waren zwar früh unterwegs, aber bereits um kurz nach 7 Uhr zeigte das Thermometer schon 24 Grad im Schatten…
mehr »

« Ältere Artikel |