Regenwetter? Welches Regenwetter?

Veröffentlicht am 09.12.2018 | 2 Kommentare

Läufer bei Regenwetter

Ihr kennt das, oder? Der Wetterbericht hat Regen vorhergesagt und tatsächlich prasseln die Tropfen gerade in dem Moment an die Scheiben, als ihr euch die Laufschuhe anziehen wollt. Das wird heute nicht lustig, denkt ihr. Vielleicht doch lieber zuhause bleiben?

Dagegen helfen zwei Dinge: 1. Ihr seid verabredet und wollt die Freunde nicht hängen lassen, und 2. Ihr wisst, dass es nie so schlimm regnet, wie es sich von der warmen Stube aus anhört!

Genau das war auch der Fall als ich mit Eyyüp, Monika und Klaus laufend unterwegs war. Direkt vor dem Lauf kräftiger Regen, dann merklich weniger (aber viel Gegenwind!) und nach der ersten halben Stunde war das Schlimmste auch schon überstanden.

In all meinen Laufjahren – und ja, das sind inzwischen schon eine Menge – kann ich die Läufe an einer Hand abzählen, bei denen es beim Loslaufen geschüttet und auch die nächsten 10 km durchgeregnet hat. Der Normalfall ist, dass es entweder beim Vor-die-Tür-treten bereits aufgehört hat oder schwächer geworden ist, oder dass es innerhalb der nächsten halben Stunde aufhört oder nur noch unwesentlich nieselt.

Klar, auch die nicht enden wollenden Wolkengüsse gibt es, aber dann verkürzt man eben die Runde und hat zuhause was zu erzählen. Also meine Ermunterung in diesen trübnassen Wintertagen: Erst mal loslaufen, das mit dem Wetter wird schon!

 

Lauf über die Luchwiesen

Veröffentlicht am 04.12.2018 | 0 Kommentare

Läufer auf den Luchwiesen

Letzten Sonntag sind Monika, Klaus, Andreas V., Eyyüp und ich mal wieder über die Luchwiesen gelaufen. Das Wetter war bedeckt und etwas trüb, aber im Gegenlicht der aufgehenden Sonne sah es kurzzeitig doch ganz schön aus. Für Anfang Dezember war es zudem noch recht mild, so dass wir eine entspannte 20-km-Runde laufen konnten.

Elf! startblog-f feiert 11. Geburtstag

Veröffentlicht am 02.12.2018 | 3 Kommentare

11 – happy birthday startblog-f – Geburtstagskuchen

Am 1. Dezember feiern wir traditionell den startblog-f-Geburtstag, und das haben wir uns auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen. Seit 11 Jahren schreibe ich nun an dieser Stelle über das Laufen im Allgemeinen und die Läufe mit meinen Freunden im Speziellen. Auf jeden Fall ein Grund zu feiern!

Bei Geburtstagskuchen, Salaten und anderen Leckereien saßen wir startblog-f-Läufer mit Anhang zusammen und plauderten über alles mögliche, unter anderem aber natürlich über die Laufpläne für das nächste Jahr. Ich würde ja gerne etwas weniger Wettkämpfe laufen, aber wer weiß, wie dieser Vorsatz wieder endet ;-) Auf jeden Fall sollte der ein oder andere Traditionslauf (rbb-Lauf Potsdam, S25 Berlin) schon drin sein. Und auf den Lauf am Scharmützelsee hätte ich auch mal wieder Lust…

Lauf unter Null durch Lichtenrade

Veröffentlicht am 18.11.2018 | 2 Kommentare

Lauf in Lichtenrade

-3,3 Grad… Jetzt ist es doch noch kalt geworden in Berlin! Da es inzwischen flott auf den Dezember zugeht, wurde es auch Zeit für den ersten Lauf unter Null. In großer Runde (Andreas V., Monika, Klaus, Eyyüp und ich) liefen wir in der Frühe eine kleine Runde durch Lichtenrade. Mit Hin- und Zurücklauf zum/vom Treffpunkt kam ich immerhin auf 17 Kilometer – die längste Strecke seit meiner Verletzungspause.

Wir laufen wieder

Veröffentlicht am 11.11.2018 | Kommentare deaktiviert für Wir laufen wieder

Läufer und Gänseschwarm

Nach fast 4 Wochen Pause sind wir heute mal wieder in kleiner Gruppe durch den Berlin-Brandenburger Süden gelaufen. Dabei sahen Eyyüp, Andreas V. und ich große Gänseschwärme die schnatternd über uns hinwegflogen und sich ebenso wie wir nicht vom Nieselregen hindern ließen.

« Ältere Artikel |