Laufen wie Frederick

Veröffentlicht am 27.11.2016 | 0 Kommentare

Läufer auf sonnigem Weg nach Kleinbeeren

Die unter euch mit Kindern oder einem guten Gedächtnis erinnern sich sicherlich noch an den Kinderbuch-Klassiker „Frederick“. Eine Maus, die, statt wie die anderen Vorräte für den Winter zu sammeln, lieber träumte und die letzten Sonnenstrahlen und Farben in sich aufnahm. Mit diesen gesammelten Erinnerungen wärmte er später dann die Mitmäuse, nachdem im kalten dunklen Winter die letzten Vorräte aufgebraucht waren.

Genau so kam ich mir heute vor. Nach drei Wochenläufen in der Dunkelheit schien heute beim langen Lauf mit Andreas V. und Klaus wunderbar die Herbstsonne. Und ich nahm alle Sonnenstrahlen und leuchtenden Blätter dankbar auf, als kleinen Vorrat für die nächste dunkle Laufwoche!

Läufer-Dunkelheits-Blues

Veröffentlicht am 23.11.2016 | 0 Kommentare

Laufen in der Dunkelheit

So langsam ergreift mich der Dunkelheits-Blues. Immer stehe ich auf, wenn die Fenster die Außenwelt noch pechschwarz zeigen. Immer laufe ich im Dunkeln, an spärlich beleuchteten Straßen. Dazu noch oft allein, da meine Mitläufer in letzter Zeit häufig verhindert sind. Wann ist es endlich wieder hell, wenn wir morgens loslaufen? Am 24. April geht die Sonne wieder um 5:50 Uhr auf. Noch 152 Tage.

Sonniger Herbstlauf über Kleinziethen und Lichtenrade

Veröffentlicht am 15.11.2016 | 0 Kommentare

Läufer im Gegenlicht

Wenn man jetzt in Berlin aus dem Fenster sieht (alles grau und nass), kann man gar nicht glauben, wie schön das Laufwetter am vergangenen Sonntag war. Glücklicherweise habe ich ein paar Fotos gemacht…
mehr »

Ein kurzer Lauf an der Kieler Förde

Veröffentlicht am 08.11.2016 | 2 Kommentare

Laufen an der Kieler Förde bei Mönkeberg

Am vergangenen Sonntag bin ich mit Doro bei Mönkeberg an der Kieler Förde entlang gelaufen. Nur kurz ein paar Kilometer am Ufer entlang und dann wieder zurück. Und obwohl das Wetter etwas trübe war, war es ein Erlebnis, mal wieder gemütlich mit Blick auf Wasser unterwegs zu sein…
mehr »

Endlich mal ein schöner Herbstlauf

Veröffentlicht am 31.10.2016 | Kommentare deaktiviert für Endlich mal ein schöner Herbstlauf

Herbstlauf auf dem südlichen Berliner Mauerweg

So ganz sonnig war es am gestrigen Sonntagmorgen noch nicht, als Monika, Klaus, Andreas V. und ich über den Berliner Mauerweg eine Lichtenrade-Runde liefen – aber wesentlich schöner als an den vergangenen trüben Tagen…
mehr »

« Ältere Artikel |