Verletzungspause – Eiskalte Fahrradbegleitung

Veröffentlicht am 17.03.2018 | Kommentare deaktiviert für Verletzungspause – Eiskalte Fahrradbegleitung

Läufer mit Fahrradbegleitung

Da taucht es wieder auf, das gefürchtete Läufer-Wort: Verletzungspause! Meine Zerrung ist nach einer Woche immer noch nicht ganz verschwunden, so dass ich dieses Wochenende wieder nur die Fahrradbegleitung bei unserem Marathontraining machen kann. Heute also auf dem Rad neben Eyyüp her, der fleißig den Tempodauerlauf über insgesamt 19 km absolviert hat. Dummerweise ist es wieder sehr kalt geworden. Minus 6 Grad und dazu ein eisiger Wind. Am Ende war ich komplett durchgefroren. Da wäre ich lieber gelaufen, denn dabei ist mir trotz Kälte meist warm. Mal sehen, ob ich in der nächsten Woche wieder ins Lauftraining einsteigen kann. Die Zwischenzeit vertreibe ich mir mit Gymnastik und vielen ruhigen Radkilometern.

Kategorien

F-Klasse-Laufen, Lauferfahrungen, Lauftraining, Laufverletzungen

Die Kommentarfunktion ist für ältere Artikel wie diesen deaktiviert!

Schreibe einen Kommentar